Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

Leistungssteigerung durch Additivierung

Intelligente Additivtechnologie mit Mox-Active: Kosten senken und die Umwelt entlasten

Aufgabe der Additive ist es, Schmierstoffe in Bezug auf Korrosions- und Verschleißschutz, Notlaufeigenschaften, Oxidationsstabilität, Temperaturverhalten und Benetzungsvermögen auf die jeweilige Anwendung hin zu optimieren. Die sorgfältige Auswahl und die intelligente Kombination der Additive garantiert die hohe Leistungsfähigkeit von OKS Spezialschmierstoffen.

Mox-Active Additive

OKS Spezialschmierstoffe mit der von OKS entwickelten Mox-Active Additivierungstechnologie enthalten MolybdänKomplexverbindungen zur Leistungssteigerung.

Wirkung auf die Oberfläche

Schmierstoffe mit Mox-Active übernehmen die Einglättung der Metalloberflächen an den Schmierstellen. Intelligente Additive unterstützen und beschleunigen dabei die Fließeinglättung der sonst rauhen Oberflächen und bewirken eine tribologische Oberflächenvergütung. Die Einlaufzeiten können erheblich verkürzt werden.

Phase 1
Mox-Active lagert sich unter Druck an der beanspruchten Metalloberfläche der Schmierstelle an.

Phase 2
Mit zunehmender Belastung bildet sich dort eine druckstabile und schmierwirksame Schutzschicht aus und erhöht das Druckaufnahmevermögen. Reibung und Verschleiß werden wesentlich reduziert.

Phase 3
Mox-Active unterstützt und beschleunigt die Fließeinglättung der Metalloberfläche. Beste Ergebnisse werden dabei in Kombination mit MoS2 erreicht. Diese strukturelle Veränderung ergibt eine tribologische Oberflächenvergütung mit extrem niedriger Reibzahl und hohem Verschleißschutz

Kostensenkung und Umweltentlastung

OKS Spezialschmierstoffe mit Mox-Active reduzieren die Betriebskosten, erhöhen die Qualität in der Fertigung und entlasten die Umwelt durch geringeren Schmierstoffverbrauch und niedrigeren Energieaufwand.

  • Rückruf vereinbaren

  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 (0) 8142 3051 - 637