Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

Papier- und Verpackungsindustrie

Schmierstoffe in der Papierindustrie müssen sehr widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen und Feuchtigkeit sein. OKS bietet Ihnen ein breites Spektrum an Spezialschmierlösungen, die die Bauteile zuverlässig schützen und so Wartungsintervalle verlängern.

Papier- und Verpackungsindustrie

Vorteile für die Papier- und Verpackungsindustrie

  • Zuverlässiger Schutz der Maschinen vor extremen Temperaturen, hoher Feuchtigkeit und Korrosion
  • Spezielle Zusammensetzung der Schmierstoffe erhöht die Leistung und Lebensdauer
  • Kostensenkung durch längere Wartungsintervalle und weniger Reparaturen
  • Umwelt- und Hygienerichtlinien

Zuverlässig laufende Anlagen durch den Einsatz von Spezialschmierstoffen

Produktionsanlagen in der Papier und Verpackungsindustrie sollen beständig laufen und eine gleichbleibend hohe Qualität erzielen. Rotierende Maschinen wie Entrindungstrommeln, Zellstoffauflösetrommeln und Drehrohröfen müssen hohen Belastungen standhalten. Dafür benötigen sie optimale, leistungsstarke Spezialschmierstoffe. Für die robusten, bewegungsintensiven und hochwertigen Bauteile reichen konventionelle Schmierstoffe nicht aus. Spezialschmierfette von OKS, die auf PFPE (Perfluorpolyether) und weiteren hochtemperaturstabilen Ölen basieren, können bei Temperaturen von mehr als 180 °C und anderen extremen Bedingungen wie hoher Feuchtigkeit zuverlässig vor Verschleiß und Korrosion schützen. Ihre besondere Zusammensetzung macht sie sehr leistungsfähig und langlebig.

Durch den Einsatz unserer Spezialschmierstoffe laufen die stark beanspruchten Maschinen dauerhaft verlässlich und effizient. Kostenintensive Wartungs- und Reparaturkosten werden gesenkt und Nachschmierintervalle reduziert.

Schmierstoffe von OKS erfüllen die speziellen Anforderungen der Branche

OKS bietet eine Fülle von Spezialschmierstoffen für die Papier- und Verpackungsindustrie, die den speziellen Anforderungen dieser Branche gerecht werden. Strenge Umwelt- und Hygienerichtlinien, eine kostengünstige Entsorgung von Altmaterialien und die Verträglichkeit mit modernen Werkstoffen wie Keramik und Kunststoffen haben zu einem rasanten technologischen Wandel geführt und fordern auch die Schmierstoffproduzenten heraus. Durch die enge Verzahnung von hauseigener Entwicklungsarbeit und Produktion setzt OKS neue Technologien rasch in marktreife Produkte um.

  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

  • Rückruf vereinbaren