Suche

OKS 495 – Haftschmierstoff

Haftschmierstoff zur Grundierung und Dauerschmierung hochbelasteter Zahnflanken und Gleitflächen.

Im Shop kaufen

Einsatzgebiete

  • Schmierung von Zahnflanken und Gleitflächen von Maschinenelementen aller Art, z.B. Gleitlager, -bahnen, Führungen, usw.
  • Einlaufschmierung hochbelasteter Zahnflanken und Gleitflächen
  • Schmierung von Hubspindeln in der Kfz- und Bahntechnik
  • Seilschmierung

Vorteile und Nutzen

  • Hohe Wirksamkeit aufgrund des Grafitanteils
  • Niedrigste Reibung bei höchster Belastung
  • Erhöhte Betriebssicherheit bewegter Maschinenteile durch einlaufbegünstigende Gleitfilmausbildung
  • Minimaler Verbrauch wegen realisierbarer Dünnfilmschmierung
  • Sehr gute Druckbeständigkeit
  • Wasserbeständig
  • Frei von Bitumen, Lösemitteln, Schwermetallen und Chlor

Technische Daten

  • Untere Einsatztemperatur: -40 °C (Funktionsfähigkeit Schmierfilm)
  • Obere Einsatztemperatur: 200 °C (Abhängig von Nachschmierung)
  • Konsistenz: 1 NLGI-Klasse (DIN ISO 2137)
  • Viskosität (bei 40°C): 500 mm²/s (Grundöl)
  • VKA-Schweißlast: 4.200 N
  • FZG-Verschleißschutzprüfung: > 12 Kraftstufe (A2/76/50)

Anwendungen

Für optimale Wirkung Schmierstelle sorgfältig reinigen, z.B. mit OKS 2610/OKS 2611 Universalreiniger. Fett gleichmäßig auf die Funktionsflächen durch Tupfen oder Reiben mit hartem Pinsel aufbringen. Überschüsse vermeiden. Nicht unter -15° C verarbeiten. Hinweise des Getriebe- und Maschinenherstellers beachten. Nachschmierfrist und -menge entsprechend Einsatzbedingungen festlegen. Nur mit geeigneten Schmierstoffen mischen.

  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 8142 3051-637
  • Rückruf vereinbaren

    Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

  • Produkt kaufen

    Produkt kaufen

    Produkt im Shop