Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

OKS 2711 – Kälte-Spray

OKS 2711 ist ein Kälte-Spray zur raschen Feststellung thermisch bedingter Unterbrechungen in elektrischen Schaltungen oder Bauelementen.

Einsatzgebiete

  • Vermeidung von Wärmeschäden beim Löten von elektrischen Bauteilen
  • Für den Wärmeschutz benachbarter Bauteile
  • Schrumpfung von Innenteilen für eine Demontage festsitzender Hahnküken, Bolzen, Stöpsel oder Lagerbuchsen
  • Erzeugung von Schrumpfsitzen für die Montage von Innenteilen (Stifte, Bolzen, Buchsen, etc.) für kurzzeitige Temperatureinstellung bei der Werkstoffprüfung
  • Zur Simulation von Kaltstartbedingungen bei Kfz-Startautomatiken

Vorteile und Nutzen

  • Hohe Wirksamkeit wegen ausgeprägter Unterkühlungswirkung
  • Beste Eignung zur einfachen Kühlung von Teilen
  • Sofortige Abkühlung kleinerer Flächen oder Teile bis –45°C je nach Sprühdaue
  • Verdampft sehr schnell rückstandsfrei
  • Verfügt über eine gute Reinigungswirkung
  • Ohne nachteilige Einflüsse auf Kunststoffe und Isoliermaterialien

Technische Daten

Anwendungen

Besprühen der abzukühlenden Teile für einige Sekunden je nach gewünschter Temperatur. Das beiliegende Kapillarrohr zum Einstecken in den Sprühkopf ermöglicht bei Bedarf gezieltes Sprühen. Achtung, nicht unter Spannung anwenden. Bei längerem Hautkontakt besteht die Gefahr von partieller Unterkühlung.

  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 (0) 8142 3051 - 637
  • Rückruf vereinbaren

  • Produkt kaufen

    Produkt kaufen

    Produkt im Shop