Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

OKS 100 – MoS₂-Pulver, hochgradig rein

OKS 100 ist ein MoS₂-Pulver zur Verbesserung der Gleiteigenschaften von Maschinenelementen.

Einsatzgebiete

  • Zur Verbesserung der Gleiteigenschaften von Maschinenteilen, Geräten und Präzisionsmechanismen, z.B. unter Sauerstoffeinfluss, im Vakuum oder bei radioaktiver Strahlung
  • Trockenschmierung von Werkzeugen und -stücken in der Kalt- und Warmumformung
  • Zum Einarbeiten in Kunststoffe, Dichtungen, Packungen, Sintermetalle, zur Verbesserung der Gleiteigenschaften
  • Zur Langzeit- oder eventuell auch Lebensdauerschmierung

Vorteile und Nutzen

  • Verschleiß- und reibungsmindernd
  • Hohe Wirksamkeit durch die starke Affinität des MoS₂ zu Metallen
  • Minimaler Verbrauch durch die Ausbildung extrem dünner Gleitfilme
  • Elektrisch nicht leitend und amagnetisch
  • Chemisch stabil, außer gegen Halogengase, konzentrierte Schwefel- und Salpetersäure

Technische Daten

  • Einsatztemp.: -185°C → +450°C (bis +1.110°C im Vakuum, bis +1.300° in Schutzgas)
  • Press-Fit: µ = 0,04, kein Rattern
  • Teilchengröße: 16,0 - 30,0 µm, max. 190 µm

Anwendungen

Für optimale Haftung Oberflächen reinigen, am besten erst mechanisch und anschließend mit OKS 2610/OKS 2611 Universalreiniger. Applikation bei Kleinteilen in der Serienfertigung durch Trommeln, unter Zugabe geringer Pulvermenge und geeigneter Trommelkörper, bis sich ein geschlossener MoS₂-Film gebildet hat. Aufbürsten des Pulvers bei größeren Oberflächen. Zumischung von üblicherweise ca. 2-3 % bei selbstschmierenden Werkstoffen vor der Formgebung.

  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 (0) 8142 3051 - 637
  • Rückruf vereinbaren

  • Produkt kaufen

    Produkt kaufen

    Produkt im Shop