Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

Kurz und knapp erklärt Was ist eigentlich Tribologie?

07.06.2020

Was ist eigentlich Tribologie?

Überall, wo sich Komponenten und Bauteile dynamisch bewegen, kommt es zu Reibung und Verschleiß: bei Fertigungsmaschinen, Fahrzeugen, Abfüllanlagen, in Kälte- und Klimatechnik etc. Das ist bekannt. Mit den richtigen Hochleistungsschmierstoffen können allerdings jährlich mehrere Milliarden Euro in Deutschland eingespart werden können. Das wiederrum wissen die Wenigsten.

Ohne spezielle Fachkenntnisse den richtigen Schmierstoff zu finden, ist nahezu unmöglich. Es ist eine Wissenschaft für sich: die der Tribologie. Welche Öle, Fette, Pasten oder Trockenschmierstoffe verwendet werden müssen, um zum einen den Produktionsprozess effizienter zu gestalten, zum anderen, um Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit deutlich zu erhöhen, verlangt Expertenwissen.

Wechselwirkungen von Umwelt- und Betriebsfaktoren wie Staub, Temperatur, Feuchtigkeit, Material, Oberfläche, Geschwindigkeit, Druckbelastung oder Vibrationen muss man exakt bestimmen können. Erst dann findet man den passenden Hochleistungsschmierstoff für eine bestimmte Anwendung. Das ist eine Aufgabe für die Ingenieure und Chemiker bei OKS. Sie wollen mehr darüber erfahren? Schauen Sie in unseren Folder oder besuchen Sie unsere spezielle Website.

Weitere Informationen

Tribologie

zurück zur Übersicht
  • Kontakt

    OKS Spezialschmierstoffe GmbH

    Ganghoferstr. 47
    82216 Maisach
    Deutschland

    • +49 (0) 8142 3051 - 500
    • +49 (0) 8142 3051 - 599
  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 (0) 8142 3051 - 637
  • Tribologie Basiswissen

    Tribologie Basiswissen

    Grundlagenwissen zu Schmierstoffarten und Tribologie

    Download