OKS LogoOKS Spezialschmierstoffe GmbH


Unternehmen

 
 
Schlagwort wählen
Suchen
 
Tools:
  • drucken

Historie

Deutsches Know-how für internationale Märkte

Mehrere Milliarden Euro Kosten entstehen Jahr für Jahr weltweit durch Reibung und Verschleiß.

Ziel von Diplom-Ingenieur Friedrich Kuhn-Weiss war bei der Gründung der                             OmniKote Spezialschmierstoffe GmbH im Jahre 1978, durch Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Hochleistungsschmierstoffen einen Beitrag zur Minimierung von mit Schmierungsproblemen verbundenen Kosten zu leisten. Als Pionier der MoS2-Schmiertechnik hat er hierzu seine große Erfahrung in das Unternehmen eingebracht. 1981 erfolgte die Umfirmierung in OKS Spezialschmierstoffe GmbH.

Seit dem Jahr 2003 ist die OKS Spezialschmierstoffe GmbH in die international tätige Unternehmensgruppe Freudenberg integriert. Mit mehr als 30.000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe über 5 Mrd. Euro Umsatz. Als Unternehmen des Teilkonzerns Freudenberg Chemical Specialities (FCS) nutzt OKS das umfassende Know-how und die hohe Innovationskraft für die Entwicklung neuer Produkte und ein  weiterhin dynamisches Wachstum. Die FCS-Unternehmen sind Marktführer bei Hochleistungsschmierstoffen für industrielle Anwendungen und bei Trennmitteln für die Kunststoff-, Kautschuk-, Verbundwerkstoff- und Metallgussindustrie.

 

OKS auf einen Blick:
 

Ansprechpartner
Dr. Markus Breitenbach
Unternehmenskommunikation
Ganghoferstr. 47
82216 Maisach
Germany
Tel. +49 (0) 8142 3051 - 544
Fax +49 (0) 8142 3051 - 944