Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

Presse

12.02.2015

Prozess-Sicherheit 2.0

Die OKS Spezialschmierstoffe GmbH auf der Anuga FoodTec 2015 - Halle 4.2, Stand B031

Hervorragende Schmierleistung sowie physiologische Unbedenklichkeit sind die Hauptanforderung an Schmierstoffe, die in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. Hier ist nicht nur eine optimale technische Prozess-Sicherheit gefragt, die Hersteller müssen sich auch in rechtlicher Hinsicht darauf verlassen können, dass die eingesetzten Produkte alle Anforderungen erfüllen.

Bei dem Tribologieexperten OKS in München sorgt ein Team von Fachleuten um die Harmonisierung der tribologischen Leistungsparameter mit den lebensmittelrechtlichen Vorgaben. Spezialschmierstoffe und Wartungsprodukte von OKS zeichnen sich somit nicht nur durch ihre hohe Leistungsfähigkeit aus, sie verfügen auch über die entsprechenden Zertifizierungen für den Einsatz im Lebensmittelbereich. Das OKS Messemotto für die Anuga FoodTec 2015 lautet daher „Prozess-Sicherheit 2.0“.

Für anspruchsvolle Betriebsbedingungen in der Lebensmitteltechnik

Zu den vorgestellten Produkten gehört unter anderem das neue OKS 480, ein vollsynthetisches Lagerfett für die Anwendung in der gesamten Lebensmitteltechnik. Das NSF-H1 registrierte Schmierfett ist insbesondere für den Einsatz unter kritischen Betriebsbedingungen geeignet – bei starkem Wassereinfluss, Kontakt mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, hohen Drücken, hohen Lasten und hohen Temperaturen. OKS 480 bietet einen ausgezeichneten Verschleißschutz, verfügt über sehr gute Hochdruckeigenschaften und ist über einen weiten Temperatureinsatzbereich von minus 30 bis plus 160 Grad Celsius einsetzbar.

Neuer Intensivreiniger für die Lebensmittelindustrie

Weiterhin präsentiert OKS seinen neuen, NSF K1 und K3 registrierten Intensivreiniger OKS 2670, der speziell für die Reinigung von Lagern und Maschinenteilen aus Metall und Kunststoffen und die Entfernung verharzter Öl- und Fettreste in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurde. Seine hohe Reinigungswirkung reduziert die nachträgliche manuelle Nachbearbeitung auf ein Minimum. Darüber hinaus zeichnet sich das Produkt durch sein schnelles und rückstandsfreies Verdampfen aus. Der neue Reiniger kann außerdem zum Lösen von Silikon- und Klebstoffrückständen sowie zur Vorbereitung von Klebeflächen eingesetzt werden. Unter der Bezeichnung OKS 2671 ist das Produkt auch als praktische Spraylösung für schwer zugängliche Stellen verfügbar.

Auf der Anuga FoodTec stehen die Experten von OKS in Halle 4.2, Stand B031 für alle tribologischen Fragen zum Thema „Einsatz von Schmierstoffen in der Lebensmittelindustrie“ gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht
  • Rückruf vereinbaren

  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 (0) 8142 3051 - 637