Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

Presse

25.09.2014

OKS auf der MOTEK 2014 in Stuttgart, Halle 7, Stand 7134

Durch Reinigen und Schmierung die Leistung optimieren

„Reinigen + Schmieren = Leistung optimieren“ lautet das Motto, mit dem sich die OKS Spezialschmierstoffe GmbH auf der Motek 2014 präsentiert. Neben den neuesten Spezialschmierstoffen stehen zwei neu entwickelte, hocheffiziente Reiniger für Industrie, Gewerbe und Handwerk im Mittelpunkt

Der Klebstoff- und Lackentferner OKS 2681 entfernt schnell und mühelos schwer lösbare Rückstände von harten Oberflächen, während der NSF K1 und K3 registrierte Intensivreiniger OKS 2670 speziell für die Anwendung in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie vorgesehen ist. Außerdem stellt das Unternehmen mit OKS 480 ein neues NSF H1 zertifiziertes, wasserbeständiges Hochdruckfett für die Lebensmittelindustrie vor.

„Die Gleichung ‚Reinigen + Schmieren = Leistung optimieren’ fasst zusammen, in welch hohem Maße hervorragend aufeinander abgestimmte Spezialprodukte die Maschineneffizienz steigern können“, erklärt Carolin Neuner, Produktmanagerin bei OKS. „Damit unsere Spezialschmierstoffe ihre maximale Wirkung entfalten können, müssen die zu schmierenden Maschinenelemente zuvor gründlich von alten Schmierstoffrückständen oder Verschmutzungen gereinigt werden. Die speziellen, hocheffizienten Reinigungsprodukte von OKS ermöglichen nicht nur den optimalen Einsatz der OKS Schmierstoffe zur Minimierung von Reibungsverlusten, sondern reduzieren auch den Zeit- und Arbeitsaufwand bei der Anwendung.“

OKS 2681 – Lästige Rückstände mühelos entfernt

Klebstoff- und Etikettenreste, Rückstände von Lacken und Folienbeklebungen, eingebrannte Dichtstoffreste, ölige und fettige Verunreinigungen sowie Teer- und Bitumenspritzer können außerordentlich hartnäckig sein. Das neue, hocheffiziente Reinigungsspray OKS 2681 entfernt schwer lösbare Rückstände von harten Oberflächen wie Metall, Edelstahl, Glas, Holz, Keramik sowie zahlreichen Kunststoffen schnell und mühelos. Aufgrund der Fähigkeit von OKS 2681, Verschmutzungen zu unterwandern und dadurch abzulösen, wird eine Beschädigung der Oberfläche durch eine mechanische Reinigung verhindert. Durch den Auftrag aus der Sprühdose werden auch schwer zugängliche Stellen problemlos erreicht. OKS 2681 verfügt über einen Wirkstoff mit geringer Klimawirkung ohne Einfluss auf die Ozonschicht und löst Polyurethan, Epoxy, Polyester, Öle und Fette, Polyolefine, Leime und Klebstoffe sowie Farben und Lacke auf PMMA- und PU-Harz-Basis.

OKS 2670 – Neuer Intensivreiniger für die Lebensmittelindustrie

Der neue, NSF K1 und K3 registrierte Intensivreiniger OKS 2670 wurde speziell für die Reinigung von Lagern und Maschinenteilen aus Metall und Kunststoffen und die Entfernung verharzter Öl- und Fettreste in der Lebensmittelindustrie entwickelt. Seine hohe Reinigungswirkung reduziert die nachträgliche manuelle Nachbearbeitung auf ein Minimum. Darüber hinaus zeichnet sich das Produkt durch sein schnelles und rückstandsfreies Verdampfen aus. Der neue Reiniger kann außerdem zum Lösen von Silikon- und Klebstoffrückständen sowie zur Vorbereitung von Klebeflächen eingesetzt werden. OKS 2670 ist für die Verwendung mit dem praktischen OKS Airspray System geeignet, dadurch können hohe Entsorgungskosten vermieden und Umweltbelastungen reduziert werden. Unter der Bezeichnung OKS 2671 ist das Produkt auch als praktische Spraylösung für schwer zugängliche Stellen verfügbar.

OKS 480 – Neues Calcium-Sulfonat-Komplexfett für anspruchsvolle Betriebsbedingungen in der Lebensmitteltechnik

Das neue OKS 480 ist ein vollsynthetisches Lagerfett für die Anwendung in der gesamten Lebensmitteltechnik. Das NSF-H1 registrierte Schmierfett ist insbesondere für den Einsatz unter kritischen Betriebsbedingungen geeignet – bei starkem Wassereinfluss, Kontakt mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, hohen Drücken, hohen Lasten und hohen Temperaturen. Im Vergleich zu herkömmlichen Schmierfetten für die Lebensmitteltechnik bietet OKS 480 einen ausgezeichneten Verschleißschutz, verfügt über deutlich verbesserte Hochdruckeigenschaften und ist über einen weiten Temperatureinsatzbereich von -30 bis +160 Grad Celsius einsetzbar.

Auf der Motek 2014 stehen die Experten von OKS in Halle 7, Stand 7134 zu allen Fragen rund um das Thema Reinigen und Schmierung gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht
  • Rückruf vereinbaren

  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 (0) 8142 3051 - 637