Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

Produkte im Fokus

22.11.2010

OKS 3710 Tieftemperatur Öl für die Lebensmitteltechnik

Kettenschmierung in eisigem Klima. Die Zubereitung eisgekühlter Speisen war bereits den Römern bekannt.

Legenden zufolge ließ sich Kaiser Nero für die Zubereitung von Fruchtsorbets Gletschereis aus den 1000 km entfernten Alpen per Staffellauf nach Rom bringen.Schmolz das Eis bis zur Ankunft in Rom, so bezahlten es die Läufer mit ihrem Leben.

Heutzutage ist die Produktion von Eiskrem Dank des vollautomatisierten Kühlkreislaufs sehr viel mitarbeiterfreundlicher. Mittels moderner Anlagentechnik wird die in einem Premixer erzeugte Mischung ohne Eingriff des Menschen pasteurisiert, homogenisiert, anschließend cremig gerührt, mit Luft aufgeschlagen und portioniert.
Nach dem Abfüllen in die Waffel werden die Eistüten von einer 250 m langen Rollenkette durch eine Kühlkammer gezogen.
In dem sogenannten Froster wird das Eis bei Umgebungstemperaturen bis -50 °C innerhalb kürzester Zeit tiefgekühlt. Im nächsten Arbeitsschritt erhalten die Eistüten eine Schokoglasur. Dafür wird das Eis in warme Schokolade getaucht. Durch den großen Temperaturunterschied kühlt die Schokolade schnell ab, bildet eine sehr dünne Schicht und wird fest.

Anschließend wird das Eis wieder in den Kältetunnel befördert. Die Antriebskette des Transportsystems wird von einem automatischen System mittels Düsen geschmiert. In den Sprühdüsen wird das Öl mit Luft vermengt um die Kette mit einem gleichmäßigen Sprühnebel zu benetzen. Dieser Vorgang ist nur mit dem extrem dünnen Tieftemperaturöl OKS 3710 möglich, denn die Schmierung erfolgt im Kühltunnel. In dieser Umgebung können aufgrund der extrem tiefen Temperaturen und dem nicht auszuschließenden Lebensmittelkontakt herkömmliche
Schmierstoffe nicht mehr eingesetzt werden.

Produktbeschreibung
OKS 3710 wurde als Schmierstoff bei tiefen Temperaturen für die Lebensmittelindustrie entwickelt. Das niederviskose vollsynthetische Öl bietet ein sehr gutes Fließverhalten bei tiefen Temperaturen und stockt selbst bei -60 °C noch nicht. Neben seinen exzellenten Schmiereigenschaften ist OKS 3710 geruchs- und geschmacksneutral und alterungsstabil, sowie beständig gegenüber Reinigern, Desinfektionsmitteln und Ammoniak.

Weitere mögliche Einsatzmöglichkeit für OKS 3710
Schmierung der Antriebseinheit und der Bänder in einem Spiralbandfroster bei der Herstellung von Tiefkühlprodukten.

Weitere interessante OKS Produkte für den Bereich Lebensmitteltechnik

  • OKS 3751 Haftschmierstoff mit PTFE zur Schmierung von Hebel und Scharnieren
  • OKS 476 Mehrzweckfett für die Lebensmitteltechnik zur Lagerschmierung
  • OKS 1361 Silicon-Trennmittel für die Schmierung der Gummi- und Kunststoffbauteile

Weitere Informationen

OKS 3710 - Tieftemperaturöl für die Lebensmitteltechnik

zurück zur Übersicht
  • Rückruf vereinbaren

  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 (0) 8142 3051 - 637