Suche
Drucken
Händlersuche
load google maps

Kurz und knapp erklärt Gleitlacke für die
industrielle Beschichtung

17.06.2021

Gleitlacke für die industrielle Beschichtung

Feststoffhaltige Gleitlacke sind vielseitig einsetzbar. Sie gehören zur Gruppe der Trockenschmierstoffe und eignen sich für verschiedenste Werkstoffe wie Metalle, Kunststoffe und Elastomere.

Foto: © OKS Spezialschmierstoffe GmbH

Besonderheiten von Gleitlacken

Die Hochleistungsschmierstoffe bilden auf der Werkstückoberfläche tribologisch optimierte Schichten.
Gegenüber den klassischen Schmierstoffen zeichnen sie sich aus durch:

  • Trockenschmierung ohne Öl und Fett
  • Saubere Schmierung ohne Schmutzanhaftung
  • Sehr geringe Reibwerte erreichbar
  • Hohe Temperaturbelastbarkeit
  • Keine Verdampfungsverluste
  • Einsatz im Vakuum möglich
  • Chemisch-Physikalische Stabilität
  • Wirksamkeit auch bei geringen Gleitgeschwindigkeiten
  • Langzeit- und Lebensdauerschmierung
  • Hohe Wirtschaftlichkeit

Beispiele für Werkstücke zur Gleitlackbeschichtung

Gleitlacke kommen in vielen Bereichen der Technik zum Einsatz. Dazu zählen Armaturenteile, Befestigungselemente, Dichtungen, Dübel, Federn, formschlüssige Verbindungen, Gelenklager, Gewindespindeln, Gleitführungen, Gleitlager, Gleitscheiben, Kettenteile, Kipphebel, Lagerbolzen, Metallprofile, Metallumformung, Nieten, Schrauben, Muttern, Schaltnocken, Spannhülsen, Sperrklinken, Spanplattenschrauben, Scharniere, Beschläge, Schlossteile, Wellen und Zahnräder.

Tipp Mehr nützliche Informationen rund um Gleitlacke haben wir für Sie in unserer Rubrik Top Themen zusammengestellt, darunter:

  • Wirkung und Einsatzmöglichkeiten von Gleitlacken
  • eine Vergleichstabelle zwischen festen (Gleitlack) und flüssigen Schmierstoffen (Öl, Paste, Fette)
  • eine Übersicht über die verschiedenen Verarbeitungsoptionen von Gleitlacken (tauchen, zentrifugieren, spritzen und streichen)

Tipp Tribologie zum Nachschlagen: Viel Wissenswertes und detaillierte Hintergrundinformationen über den genauen Aufbau von Gleitlacken sowie eine detaillierte Einteilung von Festschmierstoffen finden Sie in unserer umfangreichen Rubrik Tribologie unter Schmierstoffarten >Trockenschmierstoffe.

OKS Produktempfehlungen

OKS 521 MoS2-Gleitlack

Lufthärtender Gleitlack auf MoS2-Basis zur Trockenschmierung von hochbeanspruchten Maschinenelementen.
OKS 521 – MoS2-Gleitlack, lufthärtend, Spray

OKS 571 PTFE-Gleitlack

PTFE-Gleitlack zur Trockenschmierung unterschiedlicher Werkstoffpaarungen bei geringen Drücken, niedrigen Geschwindigkeiten und staubiger Umgebung.
OKS 571 – PTFE-Gleitlack, Spray

Bei der Auswahl eines geeigneten Gleitlackes für Ihren Einsatzfall unterstützen wir Sie gerne mit unseren Produktempfehlungen:

Weitere Gleitlackprodukte erhalten Sie in unserer Produktübersicht „Trockenschmierstoffe“.

zurück zur Übersicht
  • Kontakt

    OKS Spezialschmierstoffe GmbH

    Ganghoferstr. 47
    82216 Maisach
    Deutschland

    • +49 8142 3051-500
    • +49 8142 3051-599
  • Kunden- und Technischer Service

    Kunden- und Technischer Service

    • +49 8142 3051-637
  • Produkt kaufen

    Produkt kaufen

    Produkt im Shop